Alles rund um die Sicherheit im Sport
Alles rund um die Sicherheit im Sport

Sicherheit in Sporthallen

Inspektion, Wartung, Reparatur und Sanierung

In Sporthallen lauern viele Gefahren.

Sportgeräte, Geräteraumtore und Trennvorhänge, die auf Kinder oder andere Sportler hinabfallen, sind keine Seltenheit und können großen Schaden anrichten.

Aber auch nicht gewartete Sportböden, Prallwände, Sportgeräte, Tribünen und Kraftgeräte können schlimme Verletzungen nach sich ziehen.

 

Um die Verletzungsgefahr der Sportler sowie die Haftung von Hausmeistern, Sportlehrern und Trainern zu minimieren, sind einige Vorschriften zu beachten:

Die jährliche Inspektion, Wartung und Reparatur von Sportgeräten durch ein Fachunternehmen ist nach GUV-SI 8044 (Download unten auf der Seite) und DIN verpflichtend. Somit sind Wartung, Inspektion und Reparatur von Sportgeräten unerlässlich.

 

Pressespiegel Torunfall
Urteil und Reaktionen nach Unfall in der Sporthalle
A1_Pressespiegel-Torunfall_1501.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

 

Geräteraumtore müssen gemäß DIN und GUV-SI 8044 einmal im Jahr inspiziert, gewartet und ggf. repariert werden. Inspektionen, Wartung und Reparatur von Geräteraumtoren sind von einem Fachunternehmen vorzunehmen.

 

Sichere Geräteraumtore in Sporthallen
Info-Broschüre der Kommunalen Unfallversicherung Bayern
KUVB_Sonderdruck_Geräteraumtore.pdf
PDF-Dokument [554.8 KB]

 

Die Inspektion, Wartung und Reparatur von Trennvorhängen ist jährlich fällig. DIN und GUV SI-044 schreiben regelmäßige Inspektion, Wartung und Reparatur von Trennvorhängen durch ein Fachunternehmen vor.

 

Nach GUV-SI 8044 und DIN-Normen sind Fitnesscenter, Gymnastik- und Krafträume regelmäßig zu inspizieren, warten und reparieren. Die Wartung, Inspektion und Reparatur von Fitnesscentern, Kraft- und Gymnastikräumen sind jedes Jahr von einem qualifizierten Unternehmen durchzuführen.

 

Auch die Wartung, Inspektion und Reparatur von Sportböden ist durch die GUV-SI 8044 und die DIN-Normen geregelt. Sportböden müssen jährlich von einem sachkundigen Unternehmen inspiziert, gewartet und falls nötig repariert werden.

 

GUV SI 8044: Sicherheit im Schulsport
Informationen der GUV zu Sporthallen, Spielfeldern, Außensportanlagen
GUV SI 8044.pdf
PDF-Dokument [771.2 KB]

 

Die Sachkundigenprüfung von Prallwänden ist durch ein zertifiziertes Fachunternehmen vorzunehmen. Dies beinhaltet laut GUV und DIN die regelmäßige Inspektion, Wartung und Reparatur von Prallwänden.

 

Neben dem Spielfeld schreibt die GUV-SI 8044 die Inspektion, Wartung und Reparatur von Tribünen vor. Tribünen sind ebenfalls jährlich zu inspizieren, zu warten und u.U. zu reparieren.

 

Sie benötigen Unterstützung bei der Wartung, Inspektion, Reparatur oder Sanierung Ihrer Sporthalle, Sportgeräte oder Fitnessräume?

 

Die Hessischen Sportstätten kümmern sich gerne darum. Wir sind ein von der Bundesfachgruppe Wartung (BFGW) und vom TÜV Thüringen zertifiziertes Fachunternehmen.

 

Unser ausgebildetes Fachpersonal berät Sie gerne - kontaktieren Sie uns!

Hessische Sportstätten - Ausstattungs- und Service GmbH
Marie-Curie-Straße 6a
63526 Erlensee

Rufen Sie einfach an unter

+49 06183 919 98 0+49 06183 919 98 0

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hessische Sportstätten - Ausstattungs- und Service GmbH